Die Robert F. Kennedy Stiftung für Menschenrechte als offizieller Bildungspartner des HUMAN RIGHTS FILM FESTIVAL Zurich.   

Es freut uns sehr, das HUMAN RIGHTS FILM FESTIVAL Zürich ab sofort als offizieller Bildungspartner zu unterstützen. So konnten wir während der 4. Ausgabe des Festivals von 5.-10.Dezember 2018 innerhalb weniger Tage gemeinsam mit unserem Ehrengast, der mexikanisch-amerikanischen Menschenrechtsaktivistin Librada Paz, über 800 Schülerinnen und Schüler auf unser Bildungsprogramm Speak Truth To Power aufmerksam machen.

Es ist uns ein Anliegen, dass Kinder und Jugendliche früh lernen, sich für die Menschenrechte einzusetzen. Wir bedanken uns daher bei allen Beteiligten, die diese Zusammenarbeit ermöglicht haben und uns auch während des Festivals unterstützt haben!

Wir bedanken uns beim Team des HUMAN RIGHTS FILM FESTIVAL Zurich unter der Leitung von Sascha Bleuler, bei der Leitung und allen Mitarbeitern des KOSMOS und RIFFRAFF, bei IKEA für die grosszügige Unterstützung, und bei allen Mitarbeitern der Robert F. Kennedy Stiftung für das ehrenamtliche Engagement! 

Wir freuen uns bereits jetzt auf die diesjährige Ausgabe des Festivals von 5.-10. Dezember. nächstes Jahr! 

Comment