Robert F. Kennedy Stiftung für menschenrechte

Wir sind eine gemeinnützige Stiftung nach eidgenössischem Recht und fungieren als Partnerorganisation der international tätigen NGO Robert F. Kennedy Human Rights, welche im Jahr 1968 von Mitgliedern und Freunden der Kennedy Familie gegründet wurde, um die Bemühungen Robert F. Kennedys für soziale Gerechtigkeit und Frieden nach dessen Ermordung fortzuführen. 

Die Robert F. Kennedy Stiftung für Menschenrechte in der Schweiz besteht seit dem Jahr 2015 und ist hauptsächlich im Bereich der Menschenrechtsbildung tätig.      


VISION

Inspiriert durch das Vermächtnis von Robert F. Kennedy streben wir nach einer globalen Gesellschaft, in der jeder Mensch die Menschenrechte kennt, respektiert und durch entsprechendes Handeln schützt


SPEAK TRUTH TO POWER

Um langfristige und nachhaltige Veränderungen herbeizuführen, haben wir gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum für Menschenrechte der Universität Zürich "Speak Truth To Power" entwickelt. Dabei handelt es sich um ein facettenreiches Programm zur Menschenrechtsbildung, welches wir allen Bildungseinrichtungen in der Schweiz kostenlos zur Verfügung stellen. 

Speak Truth To Power besteht aus einem Lehrmittel, einer Fotoausstellung, einem Theaterstück, und der online Plattform www.SpeakTruthToPower.ch, welche den Zugang zum Inhalt für Lehrpersonen und SchülerInnen vereinfachen soll.


NEWS


Galerie


AKTIVITäten & veranstaltungen


Veranstaltungsarchiv