Über uns.

Wir sind eine finanziell, politisch und konfessionell unabhängige Stiftung nach eidgenössischem Stiftungsrecht, welche ausgewählte Programme der international tätigen Menschenrechtsorganisation Robert F. Kennedy Human Rights für die Schweiz exklusiv weiterentwickelt und im Bildungssektor kostenlos anbietet. Robert F. Kennedy Human Rights wurde im Jahr 1968 von Familie und Freunden Robert F. Kennedys gegründet, um dessen Vision einer friedlichen und gerechten Welt weiterzuführen. Wir knüpfen mit diesem Gedanken an die stolze humanitäre und demokratische Tradition der Schweiz an. In diesem Sinne setzen wir uns für eine Gesellschaft ein, in welcher jeder die Menschenrechte kennt, respektiert und im täglichen Leben durch eigenes Handeln auch schützt. Um dieses Ziel zu erreichen, bieten wir unter anderem das Bildungsprogramm Speak Truth To Power für Schweizer Schülerinnen und Schüler an.

Weiterlesen

Speak Truth To Power.

Die Schweiz ist für viele Menschen im In- und Ausland ein Synonym für Menschenrechte, Frieden, politische Stabilität und soziale Gerechtigkeit. Unserer Meinung nach bedarf es beim Thema Menschenrechte einer steten Kultivierung und Sensibilisierung. Wir möchten die Menschenrechtsbildung in der Schweiz daher stark unterstützen. Nicht etwa, um ein aktuelles System zu verändern, sondern um das System für zukünftige Generationen nachhaltiger zu gestalten. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe, da wir ausschliesslich durch Spenden aus der Schweiz finanziert werden. Da wir nach maximaler Effizienz streben und möglichst schlank bleiben wollen, haben wir kein Büro und bezahlen keine Löhne. Wir bestehen aus Idealisten, denen das Wohlergehen und die Zukunft der Gesellschaft sehr wichtig sind. Wir danken Ihnen bereits jetzt für Ihre Unterstützung!

Weiterlesen

Helfen Sie uns!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie uns helfen können. Die momentan wichtigste und einfachste Form ist eine einmalige, monatliche, oder jährliche Spende. Rechts oben oder im Anschluss an diesen Text finden Sie den entsprechenden Link. Zusätzlich zur finanziellen Unterstützung, die wir für den Aufbau der Organisation und für die Entwicklung des Bildungsprogramms benötigen, stehen aber noch weitere Möglichkeiten der Unterstützung zur Verfügung. Sie können sich bei uns als freiwilliger Mitarbeiter registrieren und sobald es Aufgaben gibt, werden wir diese mit Ihnen besprechen und planen. Sie können uns aber auch mit Dienstleistungen aushelfen, welche Sie uns privat oder über Ihr Unternehmen zur Verfügung stellen können. Wie auch immer, schreiben Sie uns, wenn Sie helfen wollen und wir freuen uns, mit Ihnen Optionen zu besprechen.

Spenden

Menschenrechte sind keine Selbstverständlichkeit. Spenden Sie und helfen Sie mit, dass zukünftige Generationen die Menschenrechte kennen, respektieren, und im täglichen Leben schützen - für sich selbst und ihre Mitmenschen.